Sie sind hier

Level One

Sie werden kein "Hau Drauf" Ving Tsun erlernen, sondern ein Ving Tsun Kung Fu wie sie es wohl noch nie gesehen oder kennengelernt haben.

Sifu Stauner war der erste von nunmehr mehreren Personen, der den "level one" in Deutschland unterrichtete.

Da wir kein Interesse an den Schülern unserer Partner haben, können wir die Existenzängste der interessierten Sifu`s und Schulleiter ausräumen.

Unser " Level one " soll als Zusatzausbildung für Schüler angesehen werden, die bereits Chi Sao-Kenntnisse vorweisen können. Oder als Komplettausbildung siehe "Level one - Ausbildung ". Was heißen soll, wir geben unser Wissen ( Level one ) ausschließlich in Seminaren oder als Komplettausbildung auf Honorarbasis weiter.

Sollte sich ein Schulleiter dennoch entschließen, sich uns anzuschließen, kann er gerne schriftliche oder telefonische Informationen anfordern.

Der "level one" , was ist das ?

Wir verstehen den "level one" als Zusatzausbildung zum normalen Unterricht ab Chi Sao - Kenntnissen.

Der level one sind keine Techniken oder Sektionen, ebensowenig Anwendungen für eine Auseinandersetzung.
Es handelt sich hier um Übungen und Drills, mit denen bestimmte Skills / Fertigkeiten vermittelt und antrainiert werden sollen wie:

  • Strukturkraft der Arme und des gesamten Körpers
  • Balance / Stand / Sitting
  • Schlagkraft / Power
  • Schritte
  • Winkelarbeit der Arme und des Körpers
  • Zentrale Ausrichtung / Facingline
  • Zentrallinienprinzip
  • Prinzipien, Konzepte und Ideen bzw. Theorien
  • usw.
  • An und für sich ist Ving Tsun - Kung Fu ein System, das für seine herausragende Schlagtechnik bekannt ist.
    Für die meisten der Ving Tsun-Ausübenden ist es fälschlicherweise ein System, das die Kettenschlag-Kombination mit Hand u. Fuß in den Vordergrund stellen. Doch es gibt definitiv noch mehr als das.
    Schon Wong Shun Leung stellte fest, daß diese Menschen eine unvollständige Variante dieser herausragenden Kampfkunst verbreiten.
    Die meisten kennen es einfach nicht anders. Hatten sie doch ohne eigenes Verschulden nicht die Chance etwas anderes kennen zu lernen.
    Großmeister Yip Man benutze nachweislich nicht einen Faustschlag im Chi Sao ebensowenig das Crossing System.
    Er schaltete alle seine Gegner mit "Push und Pull" aus, was auch aus den Überlieferungen hervorgeht.
    Für einen high-level Ving Tsun Mann sollte "pushing und pulling" ohne wenn und aber zum Repertoire gehören. Macht es doch einen Ving Tsun-Praktizierenden zu einem smarten Kämpfer.
    Das "level one programm" bildet auf geradezu hervorragende Art u. Weise die enorme "push und pull-kraft" des Ving Tsun-Kämpfers.

    Ausbildung in 3 Abschnitten

    Da es vielen Interessenten aus Zeitgründen nicht möglich ist, die „Intensiv“ – bzw. „level one“ Ausbildung am Stück zu absolvieren habe ich mich entschlossen, diese wie folgt in drei Abschnitte zu teilen.

    Der erfolgreiche Abschluss wird durch ein Zertifikat von Gary Lam bestätigt.

    Ausbildungsteil eins:

  • Siu Nim Tao - Form
  • Chum Kiu – Form
  • ChiSao zum Aufbau der Strukturpower
    • 45° angle training
      Chi Sao / double Taan Sao
      Chi Sao / double Bong Sao
      Chi Sao / double Quan Sao
      Chi Sao / Triple Quan Sao

    Dauer: eine Woche / Montag bis Freitag 10.30 – 16.00 Uhr
    Preis: 750.- € / 500.- € Anzahlung bei Anmeldung
    Einfache Unterkunft in der Schule: 12.- € pro Tag

    Ausbildungsteil zwei:

  • Biu Tse – Form
  • Crossing hands training
    • Chi Sao / one hand cover two
      Chi Sao / Side Lap Sao
      Chi Sao / seven hands fighting
      Chi Sao / Side Pak Sao

    Dauer: eine Woche / Montag bis Freitag 10.30 – 16.00 Uhr
    Preis: 1000.- € / 750.- € Anzahlung bei Anmeldung
    Einfache Unterkunft in der Schule: 12.- € pro Tag

    Ausbildungsteil drei:

      Muk Jan Chong - Form
      pushing / pulling / changing hands
  • Chi Sao / Wrong Bong Sao
  • Chi Sao / Correct Bong Sao
  • Chi Sao / five pulling hands
  • Closing – Basics
  • Chi Sao / Deng – Deng Lap Sao
  • Chi Sao / inside correct Pak Sao
  • Chi Sao / wrong inside Pak Sao
  • reaction hands / twelfe hands pak Sao
  • Dauer: zwei Wochen / Montag bis Freitag 10.30 – 16.00 Uhr
    Preis: 1250.- € / 1000.- € Anzahlung bei Anmeldung
    Einfache Unterkunft in der Schule: 12.- € pro Tag

    • Zugriffe seit dem 22. November 2004

    • 0122635
    • ©Copyright by Ulrich Stauner Ving Tsun Kung Fu 2004-2014

    Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer