Sie sind hier

Selbstverteidigung für Frauen von Manuela Kalinowski

Beim Wort Kampfsport denken viele sofort an blaue Flecken und gebrochene Nasen. Es gibt eine Menge Vorurteile und gerade als Frau hört man oft: "Wie! Du machst Kampfsport?! Das ist doch nichts für Frauen!"

Eigenartigerweise kommt dieser Satz auch von Frauen selbst, wo doch gerade das "schwache" Geschlecht allen Grund hat zu lernen, sich zu verteidigen. Nach dem Argument hört man dann Gegenargumente wie: "Man macht es doch nur noch schlimmer, wenn man sich wehrt!" oder "Was kann ich denn schon gegen einen Mann ausrichten?!"

Selbst wenn diese Meinungen richtig wären, was sie nicht sind, so bin ich doch der Meinung, dass es unsere Gesundheit und vor allem unser Leben wert sein sollte, es wenigstens zu versuchen.
Räumen wir nun auf mit den oben genannten Vorurteilen. Das man es noch schlimmer macht ist nicht richtig. Wer eine Frau angreift und bereit ist ihr wirklichen Schaden zuzufügen, mit allen Konsequenzen, tut das auch, wenn sie sich nicht wehrt. Aber das sind weniger, als man denkt.
Der Rest, und das ist polizeistatistisch erwiesen, gibt auf, wenn eine Gegenwehr besteht, sei es auch nur eine leichte.

Kommen wir dazu, was eine Frau gegen einen Mann unternehmen kann. Es gibt eine Menge Kampfsportarten und jeder begeistert sich für eine andere.

Das Ving Tsun Kung Fu ist ein Selbstverteidigungssystem, das durch seine ausgefeilten und logisch aufgebauten Techniken, für Frauen besonders gut geeignet ist. Es ermöglich eine Verteidigung, die ein Minimum an Kraft verlangt und doch eine große Wirkung erzielt.

Im Ving Tsun geht man nicht gegen die Kraft des Gegners an, sondern nutzt sie für sich. Ein ganz einfaches Beispiel dafür: Wenn jemand gegen eine Wand läuft, kommt es auf seine Geschwindigkeit an, wie weh er sich dabei tut. Umgesetzt heißt das: Je stärker ein Gegner angreift, desto härter trifft ihn die Faust, in die er hineinläuft.
Jede Frau sollte sich darüber im Klaren sein, dass sie sehr wohl eine Chance gegen einen Mann hat.

Aber außer der Technik gehört noch ein ganz entscheidender Faktor dazu, sie muss auch den Willen haben, sich zu verteidigen.

Denn noch schlimmer als eine Niederlage, finde ich die Entscheidung es nicht einmal zu versuchen.

  • Zugriffe seit dem 22. November 2004

  • 0236328
  • ©Copyright by Ulrich Stauner Ving Tsun Kung Fu 2004-2017

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer